• No products in the cart.
m

Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum auctor, nisi elit.

m

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen gem. Art 4 Z 7 DSGVO

Manfred Hochstöger Fruchthandel Ges.m.b.H.
Erzherzog Rainer Ring 14
A-2500 Baden
Tel. +43 2252-48674
Fax: +43 2252-48674-23
Email: obst@hochstoeger.at

Geschäftsführung: Gabriela Hochstöger

Unternehmensgegenstand: Handel
Unternehmenssitz: 2500 Baden

Branchenvertretung, Kammerzugehörigkeit: WKNÖ

Zuständige Gewerbebehörde: BH Baden

 

Personenbezogene Daten und deren Verarbeitung

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (zB. Name oder Kontaktdaten).

Verarbeitung ist jeder Vorgang im Zusammenhang mit diesen Daten (zB. Erheben, Speicherung, Veränderung, Abfragen, Verwendung, Offenlegung, Löschen oder Vernichtung).

 

Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten und verarbeiten Ihre Daten  ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Das sind zB. die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) oder das Telekommunikationsgesetz (TKG 2003). Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitungen im Rahmen von amterl.at.

 

Kontaktaufnahme mit uns

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns (zB. per E-Mail oder Telefon) werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (zB. E-Mail-Adresse, Name oder Telefonnummer) von uns verarbeitet, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und abzuwickeln.

Rechtsgrundlagen dieser Datenverarbeitungen sind gem. Art 6 Abs 1 lit b DSGVO die Verarbeitung zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen, gem. Art 6 Abs 1 lit a DSGVO Ihre Einwilligung oder gem. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO die Wahrung unserer berechtigter Interessen.

 

Besuch unserer Website und Einsatz von Cookies

Bei der Nutzung der Website zu Informationszwecken,  wenn Sie sich also nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt.

Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitungen ist gem. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO die Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Funktionsfähigkeit der Website.

Wenn Sie unsere Website besuchen, verarbeiten wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen sowie  Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware.

Unsere Website verwendet Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt  und von Ihrem Browser gespeichert werden. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an.

Unsere Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

• Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

• Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und

zB. die Annahme von Third-Party-Cookies oder auch allen Cookies ablehnen. Third-Party-Cookies sind Cookies, die durch einen Dritten gesetzt wurden, also nicht durch die eigentliche Website, auf der man sich gerade befindet. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie durch die Deaktivierung von Cookies eventuell nicht alle Funktionen unserer Website nutzen  bzw. Teile der Website nicht optimal angezeigt werden können.

 

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts die von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Ihre Rechte

Auskunftsrecht gem. Art 15 DSGVO: Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Ihre Daten von uns verarbeitet werden und auf Auskunft über diese  Daten sowie weitere Informationen und eine Kopie der Daten.

Recht auf Berichtigung gem. Art 16 DSGVO: Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Ihrer unrichtigen Daten oder die Vervollständigung unvollständiger  Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung gem. Art 17 DSGVO: Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Ihre Daten gelöscht werden, sofern bestimmte Gründe zutreffen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gem. Art 18 DSGVO: Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn bestimmte Voraussetzungen gegeben sind.

Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre Daten zu erhalten und diese einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln, sofern bestimmte Voraussetzungen vorliegen.

Widerspruchsrecht gem. Art 21 DSGVO: Sie haben das Recht aus bestimmten Gründen gegen die Verarbeitung bestimmter Daten Widerspruch einzulegen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Direktwerbung erhoben werden.

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen jederzeit gem. Art 7 Abs 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Bitte wenden Sie sich zur Geltendmachung Ihrer Rechte jederzeit an uns.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.

 

Speicherdauer

Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht angegeben, werden Ihre Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder Beweiszwecke bei Haftungsfragen entgegenstehen.

 

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Wir bitten Sie, sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen diese an, sobald Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen.